Plasma Pen Behandlung

Die Methode mit dem Plasma Pen ist die schonende Alternative zum chirurgischen Eingriff.  Der Plasma Pen liefert ionisiertes Gas, welches aus Elektronen und Ionen besteht. Das Geheimnis dieser Methode ist ein Spannungsbogen. Hierbei wird zwischen dem Plasma Pen und der Haut ein Lichtbogen erzeugt. Dieser lässt die überschüssige Haut z.B. an den Augenlidern schrumpfen.

Der Klassiker zurzeit: "Lidstraffung ohne OP"!

 

Die Einsatzmöglichkeiten mit dem Plasma Pens sind aber vielseitig. Weiter werden Zonen wie Krähenfüße, Stirn, Ohrfalten, Oberlippe, Glabella (zwischen den Augenbrauen), Wangen, Hals und Bauch gestrafft. 

 

 

Vorteile:

-Nicht invasiv 

-keine Spritzen

-keine OP

-hinterlässt keine dauerhaften Narben

-nahezu schmerzfrei

-schnelle Behandlung

-sofortiger Effekt

 

Somit gehört zurzeit die Methode mit dem Plasma Pen zu den effektivsten und unkompliziertesten

Behandlungen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie nach Wunsch entweder persönlich oder per Telefon.